Historia Store

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Kategorie Navigation:

Sie sind momentan in:

Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung
  • Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung
  • Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung
  • Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung
  • Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung

Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914

Verfügbarkeit: Auf Lager.

99,00 €
In den Warenkorb

Kurzübersicht

ISBN 978-3-902526-06-9 (Deutsch)
ISBN 978-3-902526-07-6 (Englisch)

Produktbeschreibung

Die deutsche Kavallerie von 1871 bis 1914 - Uniformierung und Ausrüstung

Über das Buch
Farbbildband, 640 Seiten, ca. 1500 Fotos und Abbildungen, Leinen gebunden mit Schutzumschlag. Format: 29,5 x 26 cm

Die Autoren
Ulrich Herr, Jens Nguyen - (KATALOGE DES BAYERISCHEN ARMEEMUSEUMS BAND 5)

Zum Inhalt
Die deutsche Kavallerie stellte aufgrund ihrer Tradition und Vielfalt die bunteste und farbenprächtigste Waffengattung des deutschen Kaiserreichs dar. In noch nie da gewesenem Umfang zeigt dieser 640 Seiten starke Prachtbildband die Uniformierung, Ausrüstung und Bewaffnung der gesamten deutschen Kavallerie von der Reichsgründung 1871 bis zum Vorabend des Ersten Weltkrieges 1914. Dem Leser werden nahezu lückenlos die prachtvollen Kopfbedeckungen der Kürassiere, der sächsischen Schweren Reiter, der Dragoner, der bayerischen Chevaulegers, der Husaren, der Ulanen sowie der Jäger zu Pferde auf brillanten Farbfotos plastisch vor Augen geführt. Anhand einer Vielzahl von abgelichteten Originalen - aus dem Bayerischen Armeemuseum Ingolstadt, ergänzt durch Stücke bedeutender Sammlungen - ist es gelungen, die verschiedenen Truppengattungen und deren bundesstaatlichen Kontingente des deutschen Kaiserreiches zu dokumentieren. Die Trageweise der einzelnen Uniform- und Ausrüstungsteile wird durch zeitgenössische Schwarzweißfotos veranschaulicht. Dieses Buch versucht, gestützt auf die noch vorhandenen Quellen wie Bekleidungsvorschriften oder Militärverordnungsblätter, die Veränderungen der verschiedenen Ausrüstungsteile über einen Zeitraum von 43 Jahren zu dokumentieren. Dadurch erfährt nicht nur der Sammler eine Vielzahl neuer Aspekte, auch der militärhistorisch Interessierte erhält aufgrund der gut gegliederten Systematik einen wertvollen Überblick.

__


The German Cavalry from 1871 to 1914

About the book
640 pages with approx. 1,500 photographs and illustrations, bound in linen with a protective cover. Format: 29.5 x 26.0 cm

The authors
Ulrich Herr, Jens Nguyen

Content
With its traditions and diversity the German cavalry represented the most colourful branch of service of the German Empire. To an extent never seen before, this 640-page, magnificently illustrated book shows the uniforms, equipment and armament of the entire German cavalry from the foundation of the Empire in 1871 to the eve of the First World War in 1914. Brilliant colour photographs give the reader a graphic and practically complete picture of the splendid headgear of cuirassiers, Saxon 'Schwere Reiter', dragoons, Bavarian cheveaulegers, hussars, uhlans and mounted Jäger. Numerous photographs of original specimens - from the Bayerisches Armeemuseum in Ingolstadt and supplemented by items from major collections - document the different branches of the service and the state contingents of the German Empire. The mode of wearing individual uniforms and items of equipment is illustrated by contemporary black and white photographs. Based on still extant sources such as clothing regulations or military decrees, the book endeavours to document modifications and alterations to different items of equipment over a period of 43 years. Not only the collector can learn a wealth of new aspects, the military historian can also gain a valuable overview due to the well structured and systematic arrangement of the book.

Zusatzinformation

Seiten 640
Auflage 1. Auflage
Verlag Verlag Militaria
Autor U. Herr, J. Nguyen